Herzlich Willkommen in unserem Blog!

Hier informieren wir Sie unter anderem über neue Produkte und geben Ihnen Tipps zur Reinigung und Wartung Ihrer Kaffeemaschinen. Wir sind Full-Service-Dienstleister für Firmen & Büros und Ihr professioneller Partner für Schaerer Kaffeevollautomaten und Bravilor Bonamat Frischbrühgeräte.

Hier informieren wir Sie unter anderem über neue Produkte und geben Ihnen Tipps zur Reinigung und Wartung Ihrer Kaffeemaschinen. Wir sind Full-Service-Dienstleister für Firmen & Büros... mehr erfahren »
Fenster schließen
Herzlich Willkommen in unserem Blog!

Hier informieren wir Sie unter anderem über neue Produkte und geben Ihnen Tipps zur Reinigung und Wartung Ihrer Kaffeemaschinen. Wir sind Full-Service-Dienstleister für Firmen & Büros und Ihr professioneller Partner für Schaerer Kaffeevollautomaten und Bravilor Bonamat Frischbrühgeräte.

Was kostet echter Kaffeegenuss?

Heute gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten seinen Kaffee zuzubereiten und zu genießen. Doch welche Zubereitungsart ist tatsächlich die preiswerteste? Und welche Zubereitungsart sorgt für das beste Aroma? Zwischen klassischem Filterkaffee, Pad- und Kapsel-Maschinen und Kaffeevollautomaten gibt es himmelweite Unterschiede. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle
Seit die EU die Vorgaben für Packungsgrößen gekippt hat, ist man als Verbraucher beim Einkauf immer häufiger ratlos, ob man nicht eine Mogelpackung in der Hand hat. Dies kommt vor allem dann vor, wenn Packungsgrößen mit „krummer“ Gewichtsangabe vertrieben werden. Deshalb vertreiben wir bei Kaffeeservice24 fast ausschließlich Kaffeepackungen, die entweder 500 (Kaffeepulver) oder 1.000 Gramm (Kaffeebohnen) enthalten.
Schon bald geht es im schönen Frankfurt am Main wieder heiß her. Vom 17.-19. Juni 2011 ist die Haustiermesse Maintier in der Frankfurter Messe zu Gast, während es vom 15. bis 25. September 2011 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) um der Deutschen liebstes Kind geht: das Auto. Nicht weniger bekannt und beliebt ist die Frankfurter Buchmesse, wo sich vom 12. bis 16. Oktober 2011 wieder Verlage, Autoren, Fachhandel und Bücherfreunde treffen.

Kaffee kann vor Prostatakrebs schützen

Wer mindestens sechs Tassen Kaffee pro Tag konsumierte, wies ein um fast 20 Prozent geringeres Risiko auf an Prostatakrebs zu erkranken. Die Wahrscheinlichkeit, an einem aggressiven Prostatakrebs mit gefährlichen Metastasen zu erkranken, sank in der Kaffeetrinker-Gruppe gar um bis zu 60 Prozent. Selbst beim Konsum von nur einer bis drei Tassen Kaffee am Tag war das Risiko für einen tödlich verlaufenden Krebstyp um 30 Prozent geringer.
Vielen Verbrauchern ist nicht bewußt, wie die Kaffeebohnen den Weg in ihre Kaffeemaschinen finden und warum die Frische der Kaffeebohnen auch ein entscheidender Faktor für das Aroma und die Bekömmlichkeit ihres Lieblingsgegtränks ist.