Was kostet echter Kaffeegenuss?

Heute gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten seinen Kaffee zuzubereiten und zu genießen. Doch welche Zubereitungsart ist tatsächlich die preiswerteste? Und welche Zubereitungsart sorgt für das beste Aroma?  Zwischen klassischem Filterkaffee, Pad- und Kapsel-Maschinen und Kaffeevollautomaten gibt es himmelweite Unterschiede.  Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, z.B. :

  • Anschaffungskosten
  • Lebensdauer des Gerätes
  • Kosten für Verbrauchsmaterial
  • Geschmacksvielfalt
  • Umwelt sowie Energieverbrauch

Anschaffungskosten
Mal von der klassischen Filter-Kaffeemaschine abgesehen, Pad- und Kapsel-Geräte sind ab 50-70 Euro zu haben, aber es gibt auch Modelle, die über 200 Euro kosten. Bei den Kaffeevollautomaten geht es in der Elektromarkt-Klasse bei  400-500 Euro los, für halbwegs brauchbare und haltbare Geräte sind mindestens 1200 Euro zu veranschlagen. Leider sind diese Geräte aber fast nie Ihr Geld wert, da man wie jeder weiss, immer den teuren Namen bezahlt.

Verbrauchskosten
Filter-Kaffeemaschinen sind sicher günstig im Verbrauch, bieten aber auch nicht mehr als Filterkaffee. Zudem ist die Dosierung bei kleineren Brühmengen oftmals schwierig. Für einzelne Tassen und kleinere Mengen sind Pad- und Kapselmaschinen besser geeignet, jedoch bezahlt man selbst bei günstigen Pads aus den Niederlanden gut und gerne ab 20 Euro aufwärts je Kilo Kaffeepads. Noch schlechter steht es bei der Nutzung von Kapseln, wo zwischen 25 und 80 Euro je Kilo veranschlagt werden müssen. Handelt es sich um aromatisierte Kaffeesorten, ist oftmals nicht einmal nur Kaffee in Pad oder Kapsel, sondern daneben Ersatzstoffe wie Karamell oder Maltodextrin.

Frische Kaffee- oder Espressobohnen exzellenter Qualität für Kaffeevollautomaten erhalten Sie bei uns ab ca. 16,00 Euro brutto je Kilo. Je Tasse werden nur etwa 7g Kaffeebohnen benötigt. Diese Bohnen sind so frisch und ergiebig, dass mit einem Kilo ca. 143 Portionen gebrüht werden können. Das ergibt pro Tasse gerade mal 12 Cent für eine Kaffeespezialität höchster Qalität, während für Pads und Kapseln im Durchschnitt mindestens 25 bis 30 Cent veranschlagt werden müssen –  also der doppelte bis dreifache Preis. Rechnet man dies auf den Kilopreis um, liegt man bei 32 bis 48 Euro! Dazu kommt der ökologische Aspekt insbesondere bei Kaffee-Kapseln.

Wir bei KaffeeService24 finden solche Wucherpreise schlichtweg unverschämt und nachhaltig geht auch anders.

Eine Beispielrechnung
Geht man von einem Haushalt mit 2 Personen aus, wo jeder am Tag 4 Kaffeeportionen konsumiert, ergibt sich ein Jahresbedarf von ca. 2.920 Portionen. Ausgehend von 143 Portionen je Kilo Kaffeebohnen, kommt man so auf ca. 20 kg Kaffeebohnen im Jahr. Bei ca. 16,00 Euro je Kilo ergibt sich so ein Gesamtpreis von etwa 320,00 Euro/Jahr.

Bei Pads und Kapseln ist man mit mindestens 730 Euro/Jahr dabei, wenn man von 25 Cent je Pad  oder Kapsel ausgeht. Über eine angenommene Lebensdauer der Kaffeemaschine von 3 Jahren gerechnet, sind Kapseln und Pads bei gleich bleibendem Kaffeepreis in dieser Zeit 1.200 Euro teurer. Ob die gängigen Kapsel- und Pad-Maschinen überhaupt eine Lebensdauer von 3 Jahren erreichen, steht aber auf einem anderen Blatt.

Eine nagelneue, professionelle schaerer Coffee Joy ist bei 1.200 Euro noch nicht drin, aber eine gebrauchte und komplett revidierte schaerer Variantel ist bei diesem Budget durchaus erschwinglich. Kalkuliert man hingegen eine erfahrungsgemäße Maschinen-Lebensdauer von mindestens 15 bis 20 Jahren, ist selbst eine neue Schaerer Coffee Joy absolut machbar. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die meisten Kaffeevollautomaten von schaerer bei gelegentlichem technischen Service 15 Jahre und mehr leicht überstehen. Wozu soll man sich da noch mit Pad- und Kapsel-Maschinen herumschlagen? Es wird höchste Zeit nachhaltiger mit der Zukunft umzugehen.

Hier noch einmal die Vorteile auf einen Blick:

  • Günstigere Verbrauchskosten als Pads und Kapseln
  • Kein überflüssiger Verpackungsmüll wie bei Pads und Kapseln
  • Lange Lebensdauer des Kaffeevollautomaten bis zu 20 Jahre
  • Alle gängigen Kaffeespezialitäten alleine mit Kaffeebohnen und frischer Milch herstellbar
  • Keine Kaffees mit beigefügten Aromen oder Streckmitteln wie Maltodextrin
  • Wartung und Pflege über leicht verständliche Programmführung auf dem Touch-Display

Ganz nach unserem Motto „Nicht saubillig, Qualität ist geiler als Geiz“


Passende Artikel
Cappuccino & Co (Miete inkl. FullService) Cappuccino & Co (Miete inkl. FullService)
Inhalt 1 Stück
79,00 € * 89,00 € *
Schaerer Coffee Joy mit Piccolo Milchkühlschrank f. 2x Tetra 1L (optional) Schaerer Coffee Joy (gebraucht)
Inhalt 1 Gerät(e)
ab 1.190,00 € * 2.210,00 € *
KS-24 Cafe Creme (1kg) ganze Bohnen KS-24 Cafe Creme (1kg) ganze Bohnen
Inhalt 1 Kilogramm
13,80 € *